Unser Praxisteam

Björn Kube

Heilpraktiker
Osteopath DO COE
Physiotherapeut

1997 Ausbildung zum Physiotherapeuten und anschließende Therapeutentätigkeit  in der Klinik Dr.Muschinsky, Bad Lauterberg 

2003 - 2009 Leitender Physiotherapeut des Profibereichs des FC Augsburg 1907 e.V.

2009 - Eröffnung der eigenen Praxis

2007 - 2013 Studium der Osteopathie am Europäischen College für Osteopathie mit Abschluss zum Osteopathen und Titel D.O. COE

2016 Weiterbildung zum Heilpraktiker mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde


 "Als Physiotherapeut wurde mir relativ schnell klar, dass ich den Patienten nur helfen kann, wenn ich den Körper als ganzes System betrachte. Oft liegt die Ursache der Beschwerden nicht an dem Punkt, an dem sich auch der Schmerz äußert. 

Mein Ziel ist es, die Ursache Ihrer Probleme zu finden, und somit den Schmerz zu lindern oder sogar zu beheben. 

Dafür ist eine ausführliche Anamnese und körperliche Eingangsuntersuchung ein Muss. Gerne können Sie auch Ihre Befunde vom Arzt o.ä. mitbringen, damit ich mir noch ein genaueres Bild von Ihrem Körper machen kann. 

Bei der Osteopathie werden sanfte Grifftechniken verwendet und tief im Gewebe gearbeitet.

Wichtig ist, dass Sie sich auf die Behandlung einlassen und Ihrem Körper die nötige Zeit und Ruhe geben."


Sabrina Schuster-Kube

Heilpraktikerin 

Dipl.-Fitnessökonomin 

Rehasport-Übungsleiterin

2003 Duales Studium zur Diplom-Fitnessökonomin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement mit Abschluss

2001 - 2015 Praktische Tätigkeit als Leitung der Gruppenkurse eines Fitnessclubs, Personal Trainerin und Ernährungsberaterin

2011 Ausbildung Rehasport in der Orthopädie 

2015  Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde

 

Qualifizierte Fortbildung in Neuraltherapie, Injektionstechniken und Infusionskonzepte, Taping im Leistungs- und Breitensport, Ausleitung-Entgiftung-Darmsanierung, Akupunktur und Neuraltherapie in der Sporttherapie


"Bei vielen Erkrankungen ist die Schulmedizin unabdingbar. Allerdings kann man mit pflanzlichen Arzneimitteln die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers, sowie auch die Heilung von Entzündungsprozessen fördern.

Schmerzzustände können durch natürliche Stoffe gelindert werden.

Vitamin Infusionen können das Immunsystem stärken, die Körperdepots auffüllen und Mangelzuständen vorbeugen.

Da ich lange beruflich im Sportbereich tätig war, und aufgrund der vielen Sportarten die ich selbst regelmäßig ausübe, habe ich in diesem Bereich jahrelange Erfahrungen gesammelt, die ich gerne weiter geben möchte.

Deshalb habe ich mich vor allem auf orthopädische Beschwerden, sowie Erkrankungen von Muskeln, Bändern und Sehnen spezialisiert.

Ich behandele Sie auch gerne ergänzend zu Ihrer osteopathischen Behandlung.

Mein Beruf ist meine Berufung und Leidenschaft. Ich freue mich auf Sie!"


Kathrin Wittmann

Physiotherapeutin

Arzthelferin

2003-2006 Ausbildung zur Arzthelferin

2006-2009 Ausbildung zur Physiotherapeutin

 

Weiterbildungen in Medical Taping, Manuelle Therapie, Funktionelle Anatomie Hand/Fuß, Mobilisation Nervensystem